Ein Gedächtnis zieht um

Magdeburg, Hegelstraße, März 2011
Magdeburg, Hegelstraße, März 2011
Magdeburg, Hegelstraße, März 2011
Magdeburg, Hegelstraße, März 2011
Magdeburg, Hegelstraße, März 2011
Magdeburg, Hegelstraße, März 2011
Magdeburg, Hegelstraße, März 2011
Magdeburg, Hegelstraße, März 2011
Magdeburg, Hegelstraße, Juni 2011
Magdeburg, Hegelstraße, Juni 2011
Magdeburg, Hegelstraße, Juni 2011
Magdeburg, Brückstraße, März 2011
Magdeburg, Brückstraße, März 2011
Magdeburg, Brückstraße, März 2011
Magdeburg, Brückstraße, März 2011
Magdeburg, Brückstraße, April 2011
Magdeburg, Brückstraße, April 2011
Magdeburg, Brückstraße, April 2011
Magdeburg, Brückstraße, März 2011
Magdeburg, Brückstraße, April 2011
Magdeburg, Brückstraße, April 2011
weitere Informationen

2011 begleitete Jill Luise Muessig den Umzug und die Neuordnung des Landeshauptarchiv Sachsen-Anhalt. Es entstand die Dokumentation "Ein Gedächtnis zieht um". Die Fotografien zeigen den Zustand des alten Archivs in Magdeburg, dessen Auflösungszustände sowie den Umzug an die neuen Archivstandorte Magdeburg, Dessau, Wernigerode und Merseburg.

Die Fotografien wurden im Archiv-Neubau in Magdeburg in der Brückstraße gezeigt. 2014 entstand aus dieser Arbeit eine Künstleredition mit dem Titel "Die Ordnung der Dinge".